Leiterteam

Detektivenlager 2016

Im Herbst 2016 beschlossen wir, unsere Ceviler zu Jungdetektiven auszubilden. Dazu braucht es jedoch seriöse und professionelle Detektive und Agenten. Hier in Schwarz-weiss sieht man die Ausbildner, die Detektive. In Zivil sind die undercover Agenten, welche viel im Hintergrund agieren und die ganze Fassade aufrecht erhalten. Die GDA (Geheim Detektiv Agentur) ist die dahinter steckende Organisation.

Die GDA-Spezialisten

Leiterteammitglieder

Geraldine (Abteilungsleiterin)

Melanie

Chantal

Jakob

Fabienne

Florian

Celine

Francine

 

Vorstand

Vorstandsmitglieder  

Franziska Brüngger-Steiner (Präsidentin)

Danielle Huser (Sekretärin)

Anja Léchot-Huser

Evangeli Rajakumar

Patricia Scheurer (Kassiererin)

Geraldine Maier (AL)

 

Kontaktpersonen

Präsidentin

Franziska Brüngger-Steiner
Thunstrasse 35
3074 Muri b. Bern

Mob: 076 520 11 97

E-Mail: fraenzi_steiner(at)yahoo.de

 
Abteilungsleiterin

Geraldine Maier
Längmattweg 4

2554 Meinisberg
 Mob: 076 453 30 65
E-Mail: gm2554(at)quickline.ch

 

Sozialzeitausweis

Der Sozialzeitausweis ist ein Nachweisinstrument, um Freiwilligenarbeit sichtbar zu machen und ihr mehr Gewicht und Anerkennung zu verleihen. 

 

Ihr leistet mit eurem Einsatz im Cevi wichtige Freiwilligenarbeit - ohne euer Engagement, welches nicht entlöhnt wird, wäre die Arbeit des Cevi nicht machbar!

 

Im Sozialzeitausweis könnt ihr all eure Einsätze - vom Samstag Nachmittag über die Lagervorbereitung bis zum Lagerleiten selbst - dokumentieren.

Der Sozialzeitausweis ist ein gutes Dokument, um in Bewerbungen beizulegen - er belegt nicht nur euer Engagement in der Freizeit, sondern auch, dass ihr bereits viele Erfahrungen sammeln und euch Kompetenzen im Führen von Gruppen, im Organisieren usw. aneignen konntet. Zudem ist der Sozialzeitausweis ein schweizweit bekanntes Nachweisinstrument und somit bei vielen Arbeitgebern bekannt.

 

Auf der Website www.sozialzeitausweis.ch könnt ihr euch über den Sozialzeitausweis informieren und diesen auch gleich bestellen oder herunterladen. Das Ausfüllen eines Sozialzeitausweises lohnt sich auf jeden Fall!